Roadshow: „So funktioniert ERP für die IT“

Praxistipps zur Businessprozess-Optimierung

Roadshow: "So funktioniert ERP für die IT"
Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH

München, 9. August 2017 – Im Rahmen einer mehrtägigen Roadshow Mitte September, erklären Berater der TAP.DE Solutions GmbH, wie sich auf Basis der Matrix42 Technologie Unternehmensabläufe transparent abbilden und noch effektiver gestalten lassen. Ab sofort können sich IT-, HR- und Prozess-Manager sowie Controller und Administratoren auf der TAP.DE Webseite anmelden.

„Auf unseren Veranstaltungen in Deutschland und Österreich geben wir den Unternehmen Impulse zur Digitalisierung und Optimierung abteilungsübergreifender Geschäftsprozesse“, sagt Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions GmbH. „Im Gegensatz zu Veranstaltungen bei denen lediglich Softwareprodukte und deren Features präsentiert werden, stellen wir fünf konkrete Business-Cases in den Mittelpunkt und zeigen, wie wir diese bereits in Projekten erfolgreich umgesetzt haben. Selbstverständlich geht es hier auch um den erreichten Mehrwert in Form von Laufzeitverkürzung, Aufwandminimierung und Kosteneinsparung“.

Fünf zentrale Businessprozesse
– Innovatives Mitarbeitermanagement – vom Mitarbeitereintritt, -umzug und -austritt über das Berechtigungsmanagement bis hin zur automatisierten Arbeitsplatzausstattung
– Compliance & Richtlinien-Dokumentation – inkl. revisionssicherer Dokumentation von Genehmigungen, Bereitstellungen, Kontrollpunkten und Zugriffsrechten
– Cost & Contract Management (Mobility, Fleet, Assets) – Import von Vertragsrechnungen inkl. Budget und Fristenkontrolle sowie den dazugehörigen Benachrichtigungen inkl. Reporting.
– Verrechnung von IT Leistungen – Übergabe von Bestellungen und freigegeben Services an die SAP-Kostenverrechnung (inkl. Dokumentation) auf Kostenstellen-Basis
– Knowledge Management – zentrale Sammlung und Dokumentation von Wissen

Namhafte Referenzen
Diese beispielhaften Vorgehensweisen sind praxiserprobt und stammen von namhaften Unternehmen wie K&L Ruppert, Helm AG, Puma, Raiffeisen, Landratsamt Karlsruhe und Preh. Die Roadshows finden jeweils nachmittags statt und umfassen neben den genannten Themen auch die Möglichkeit, in parallel stattfindenden Vorträgen, tiefer in technische Details einzusteigen. Darüber hinaus können mit den Consultants vor Ort auch individuelle Anforderungsprofile definiert und Lösungsszenarien diskutiert werden. Ziel ist es, dass die Teilnehmer die Einfachheit der Anpassbarkeit erkennen und konkrete Inspirationen zur Verbesserung der eigenen Unternehmensprozesse mitnehmen.

Details zu den einzelnen Roadshowterminen, Beispielen, Locations und Referenten sowie das Anmeldeformular unter: http://www.tap.de/akademie-events.html

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workplace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance- Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto „die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden“, erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe uvm. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner von renommierten Software-Herstellern wie beispielsweise Citrix, Microsoft, Check Point, Protected Networks, Wandera und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de

Firmenkontakt
TAP.DE Solutions GmbH
Michael Krause
Europaring 4
94315 Straubing
+49 (9421) 5101-500
+49 (9421) 5101-400
kontakt@tap.de
http://www.tap.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de