waipu.tv holt Goldstar TV ins Fernsehen zurück

Die Welt des Schlagers ab 01.11.17 auf waipu.tv

waipu.tv holt Goldstar TV ins Fernsehen zurück
Copyright: Exaring AG / Helene Fischer © Universal Music

– Nach dem Aus von GoldStar TV auf Sky Ende Oktober geht es nahtlos ab dem 01.11.17 auf waipu.tv weiter
– Bis zum 31.01.18 schenkt waipu.tv den Nutzern des Comfort- und Perfect-Paketes den neuen Sender GoldStar TV im Rahmen eines Probe-Angebotes kostenfrei
– Ab dem 01.02.2018 kann GoldStar TV für nur 2,99 EUR im Monat zu einem bestehenden Abo flexibel hinzugebucht werden

München, 23. Oktober 2017 – Bereits über 70 Sender zählen mittlerweile zum Portfolio der IPTV-Plattform waipu.tv. Nutzer kommen in den Genuss aller wichtigen klassischen TV-Sender und vieler Special Interest Kanäle darunter Melodie TV, eoTV HD, Sat.1 GOLD oder QVC. Ab dem 01.11.2017 wird das Senderportfolio von waipu.tv um GoldStar TV, einem Highlight für alle Schlager Fans, ergänzt. Bislang konnte GoldStar TV ausschließlich über Sky empfangen werden. Liebhaber des deutschen Schlagers haben über waipu.tv nun einen sehr einfachen Zugang zu GoldStar TV und können die Welt des Schlagers trotz des Aus bei Sky in vollem Umfang weiterhin stabil und bequem auf dem heimischen TV erleben.

Was bisherige GoldStar TV-Nutzer für den Umstieg zu waipu.tv benötigen
1.Android- oder Apple iOS Smartphone
2.Kostenlose waipu.tv App
3.Internetanschluss
4.Für die Wiedergabe auf dem TV Gerät: Amazon Fire TV bzw. Fire TV-Stick oder Google Chromecast.

Mit waipu.tv wird das Smartphone die zentrale Steuereinheit und der Assistent für den gesamten Fernsehgenuss. Die intuitive App ersetzt die Set-Top Box, das TV-Programm wird einfach über den vorhandenen Internetanschluss empfangen. Mit Amazon Fire TV oder Google Chromecast kommt waipu.tv elegant auf jedes TV Gerät im Haus, ohne lästigen Verkabelungsaufwand.

Nur ein Jahr nach Markteinführung konnten sich bereits über 500.000 Nutzer von den Vorteilen von waipu.tv überzeugen. Die Kunden von waipu.tv schätzen besonders die Qualität und Schnelligkeit sowie die einfache Bedienbarkeit des Produktes. Basis für die hohe Zuverlässigkeit von waipu.tv ist das 12.000 km lange Glasfasernetz der EXARING AG, das exklusiv für die Übertragung der IPTV-Inhalte genutzt wird.

Einführungsangebot: Drei Monate Comfort inkl. Probe-Angebot GoldStar TV gratis
Zum Start können GoldStar TV-Fans waipu.tv kostenfrei ausprobieren: Drei Monate lang erhalten die Nutzer das Comfort-Paket kostenfrei, zusätzlich schenkt waipu.tv einen kostenfreien Zugang zu GoldStar TV bis zum 31. Januar 2018 dazu. Das Angebot sowie ergänzende Informationen finden Interessenten unter www.waipu.tv/goldstar

Kunden, die bereits ein Comfort- oder Perfect-Paket nutzen, erhalten GoldStar TV ebenfalls automatisch und kostenfrei bis zum 31. Januar 2018 freigeschaltet.
Nach Ablauf des Einführungsangebots kann GoldStar TV für nur 2,99 EUR im Monat zum bestehenden Abo flexibel hinzugebucht werden. Auch hier gelten die flexiblen Nutzungsbedingungen von waipu.tv, die jederzeit eine monatliche Beendigung des Abos ermöglichen.

Die EXARING AG entwickelt die erste voll integrierte Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland. Gestützt auf über 12.000 Kilometer eigene Glasfaser-Infrastruktur erreicht die Plattform über 23 Millionen Haushalte in Lichtgeschwindigkeit.

Deutsche Haushalte finden über die EXARING-Plattform vielfältigste IP-Entertainment-Angebote. Eines der ersten Produktangebote auf der Plattform ist Next-Generation-IPTV – waipu.tv. Mit waipu.tv verschwindet die Set-Top-Box aus dem Wohnzimmer und die Steuerung erfolgt bequem über das Smartphone direkt auf dem Fernsehgerät.

Die EXARING AG wurde 2013 in München gegründet und ist eine Beteiligung der freenet Group. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Christoph Bellmer. Weitere Infos unter www.exaring.de

Firmenkontakt
EXARING AG
Bettina Bellmer
Leopoldstraße 236
80807 München
089 211 871 37
presse@exaring.de
http://www.exaring.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Alexander Seiche
Sendlingerstraße 42A
80331 München
089 211 871 37
as@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de