Auszeichnungen für Pings Identitäts- und Access-Management-Lösungen

Das Unternehmen wird unter anderem in der „Security 100“-Liste von CRN aufgenommen

Auszeichnungen für Pings Identitäts- und Access-Management-Lösungen

DENVER, 16. April 2019 – Ping Identity, führender Anbieter im Bereich Identity Defined Security, gab heute bekannt, mehrere Branchenauszeichnungen für seine Ping Intelligent Identity Platform erhalten zu haben. Das Unternehmen wurde nicht nur durch SC Media sowie mit dem InfoSec Award und Cybersecurity Excellence Award ausgezeichnet, sondern schaffte es auch in die „Security 100“-Liste von CRN.

Diese Auszeichnungen sprechen für sich und zeigen eindeutig, warum Organisationen Ping Identity wählen, um über 2 Milliarden Identitäten weltweit zu schützen. Durch ein ausgewogenes Verhältnis von Sicherheit und Nutzerkomfort tragen die Lösungen des Unternehmens dazu bei, Sicherheitsverletzungen zu vermeiden, sensible Daten zuverlässig zu verwalten und Produktivität und Nutzerakzeptanz zu steigern.

SC Award: Würdigung der ganzheitlichen IAM-Lösung

Im Rahmen der 23. jährlichen SC Awards-Veranstaltung auf der RSA Conference 2019 erhielt Ping Identity eine Auszeichnung im Bereich „Best Identity Management Solution“ (Beste Identitätsmanagementlösung). Das Unternehmen wurde für sein ganzheitliches Identity- und Access-Management (IAM) gewürdigt, angefangen bei der Unterstützung schneller Implementierungen und Integrationen über die Bereitstellung einer innovativen API-Security-Lösung bis hin zum Aufbau strategischer Allianzen mit führenden Technologieanbietern wie Microsoft und Google.

InfoSec Award: Pings Sicherheit und Benutzererfahrung zeugen von Proaktivität

Das Cyber Defense Magazine hat im Rahmen seiner InfoSec Awards 2019 Ping als „Editor“s Choice“-Sieger im Bereich Identity- und Access-Management gekürt. Ausschlaggebend für die Jury war nicht nur die sichere und optimale Benutzererfahrung, die Ping von der Anmeldung bis zur Abmeldung bietet, sondern auch die Skalierbarkeit für Millionen von Identitäten. Die Zeitschrift bezeichnet den Award-Gewinner als „innovativstes und proaktivstes Cybersicherheitsunternehmen und Serviceprovider der Welt“.

Cybersecurity Excellence Award für Pings Exzellenz und Innovationsgeist
Die Ping Intelligent Identity Platform erhielt auch den Silver Cybersecurity Excellence Award im Bereich „Best Identity and Access Management Product“ (bestes Identitäts- und Access-Management-Produkt). Das Cybersecurity Excellence Awards-Programm würdigt Personen, Produkte und Unternehmen, die Exzellenz, Innovationsgeist und Führerschaft auf dem Gebiet der Informationssicherheit unter Beweis stellen. Die Gewinner werden von den Mitgliedern der Community gewählt.

Zum zweiten Mal in Folge unter den CRN Security 100

Das zweite Jahr in Folge hat es Ping Identity in die „Security 100“- und „20 Coolest Identity Management and Data Protection Vendor“-Liste von CRN geschafft. Die Unternehmen in der „Security 100“-Liste von

CRN stehen für eine innovative und kreative Produktentwicklung und stellen ihre Produkte über einen aktiven Channel von Lösungsanbietern bereit.

„Diese Branchenauszeichnungen bestärken uns in unserer Mission, Organisationen mit leistungsstarken Identitätsmanagementlösungen zu unterstützen, damit sie eine sichere und gleichzeitig personalisierte Benutzererfahrung gewährleisten können“, so Andre Durand, CEO bei Ping Identity. „Wir freuen uns über diese begehrten Auszeichnungen sowie darauf, unseren innovativen Kurs auch 2019 und darüber hinaus fortzusetzen.“

Weitere Informationen über Ping Identity erhalten Sie auf pingidentity.de.

Unsere Vision ist eine digitale Welt, die sich auf ein effizientes Identitätsmanagement stützt. Als Identity Security Company machen wir es den weltweit größten Organisationen einfacher, Sicherheitslücken zu schließen, die Produktivität von Mitarbeitern und Partnern zu erhöhen und ein personalisiertes Kundenerlebnis zu bieten. Unser Know-how rund um Identität, unsere führende Stellung bei offenen Standards und unsere Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft, Amazon und Google waren für viele Kunden der Grund, sich für Ping zu entscheiden – darunter Boeing, Cisco, GE, Kraft Foods, Walgreens und mehr als die Hälfte der Fortune-100-Unternehmen. Die Ping Identity-Plattform erlaubt Unternehmen und ihren Anwendern den sicheren Zugriff auf Cloud-, Mobil- und lokale Anwendungen sowie die Verwaltung umfangreicher Identitäts- und Profildaten. Mit Multifaktor-Authentifizierung, Single-Sign-On, Zugriffsmanagement sowie Verzeichnis- und Data-Governance-Funktionen haben IT-Architekten und Entwickler flexible Optionen, um ihre bestehenden Anwendungen und Umgebungen zu verbessern und zu erweitern.

Kontakt
Ping Identity (c/o) Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 / 41959937
ping@maisberger.com
http://www.pingidentity.de