Extravagante Design-Hoverboards mit Airbrush-Kunst von Janus Kloc und Strasssteinen

IO HAWK ab sofort als limitierte „Special Design Edition“

Extravagante Design-Hoverboards mit Airbrush-Kunst von Janus Kloc und Strasssteinen
„Special Design Edition“

Die Hightech-Boards mit Elektroantrieb der Marke IO HAWK sorgen jetzt für noch mehr Aufmerksamkeit beim Cruisen. Denn ab sofort gibt es die coolen Hoverboards in der limitierten „Special Design Edition“, die neun handgefertigte Airbush-Styles beinhaltet und – je nach Designauswahl – mit Strasssteinen verziert sind. Jedes Gerät der neuen IO HAWK Design-Linie ist ein Unikat. Die Motive wurden von Janus Kloc selbst entworfen und in Zusammenarbeit mit IO HAWK ausgewählt. Der Kölner Künstler verfügt über eine langjährige Erfahrung im Airbrush-Bereich und hat bereits Autos, LKWs, Fassaden und vieles mehr mit seiner individuellen Note versehen – so auch die neuen IO HAWKs.

Die ausgefallenen Styles „Blue Scorpion“, „Green Snake“ und „Orange Beast“ sind dabei nichts für zarte Gemüter – mit krabbelnden Skorpionen, Schlangenköpfen und großen Reißzähnen versprechen sie Spaß und Abenteuer bei der Fahrt mit dem IO HAWK. Ebenso sind die beiden Modelle „Red America“ und „White Force“ in Handarbeit im Airbrush-Verfahren veredelt worden. Zu den Modellen der „Special Design Edition“ gibt es zusätzlich eine edle Chrom-Leiste, die sich über die Radverkleidungen der Boards legt.

Auch die IO HAWKs der „Special Design Edition V2“ wissen aufzufallen. Die Styles „Black Diamond“, „Blood Diamond“, „Golden Hawk“ und „Bikers Nightmare“ sorgen für den entsprechenden Glam-Faktor. Während die beiden „Diamond“-Modelle und die „Bikers Nightmare“-Version mit coolen Strasssteinen für einen echten Hingucker sorgen, kommt das Gehäuse des „Golden Hawk“ komplett goldfarben.

Neben den vorgefertigten Designs bietet die Capteq GmbH, die in Deutschland für den Vertrieb der IO HAWKS zuständig ist, auch Auftragsarbeiten für einen individuellen Style an. Ab sofort sind die IO HAWKs der „Special Design Editions“ zu einer UVP von 1349,00 Euro über www.iohawk.de erhältlich.

Die Marke IO HAWK bietet technologisch fortschrittliche Hightech-Boards mit Elektroantrieb, welche für eine Fortbewegung der besonderen Art sorgen. Der Nutzer hat so die Möglichkeit durch Gewichtsverlagerung das Gerät intelligent zu steuern und somit die Beschleunigung und das Abbremsen zu regulieren. Der Vertrieb der Hoverboards in Deutschland wird von der Capteq GmbH übernommen, die ihren Standort in Neukirchen-Vluyn haben. Persönliche Ansprechpartner vor Ort stehen für Fragen sowie Support bereit und sorgen dabei für ein hohes Service-Level für den Endkunden.

Firmenkontakt
Capteq GmbH
Presse- Abteilung
Pascalstr. 21
47506 Neukirchen-Vlyun
+49 2845 / 9815366
iohawk@konstant.de
www.iohawk.de

Pressekontakt
PR KONSTANT
Corinna Ingenhaag
Peter-Berten-Straße 37
41334 Nettetal
02153 910850
corinna@konstant.de
www.konstant.de